weltwärts

weltwärts bei den Erlöserschwestern

Seit 2008 begleiten wir Erlöserschwestern junge Frauen, die sich im Rahmen des weltwärts-Programms (www.weltwaerts.de) in unserer Mission in Tanzania engagieren. Dieses Programm wird gefördert vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (www.bmz.de) und wird in der Diözese Würzburg koordiniert vom BDKJ (www.bdkj-wuerzburg.de).

Wir bieten jungen katholischen Frauen ab 19 Jahren die Möglichkeit, für ein Jahr in einer Schwestern-gemeinschaft mitzuleben, den einfachen Lebensstil der Schwestern zu teilen und in deren Dienst an den Menschen in Mtwara mitzuarbeiten.
Solch ein freiwilliges Tun lebt vom Engagement der jungen Frauen, die ihre Zeit, Kraft und Begabungen einbringen, und von der Gastfreundschaft, der Offenheit und dem kulturellen Reichtum der Menschen vor Ort.

Dieser Einsatz wird Ihnen reichhaltige Erfahrungen schenken!

Ein Jahr ...

  • ... voneinander lernen im gegenseitigen Geben und Empfangen
  • ... eine andere Kultur intensiv erfahren
  • ... einsetzen für Friede und Gerechtigkeit im Dienst an den Menschen
  • ... Leben miteinander teilen
  • ... Glauben aktiv leben

Weitere Informationen unter http://www.mission.erloeserschwestern.de/weltwaerts-001/