Maria-Theresia-Stube, Schweinfurt

Die Versorgung bedürftiger Menschen in Schweinfurt hat bei denErlöserschwestern eine lange Tradition.

In der Chronik vom Haus Maria Theresia ist zu lesen:
Neben den Bewohnerinnen des "Ledigenheimes" und den Kindern der "Bewahranstalt" sollten
"auch Arme, die um ein Almosen baten, eine Verköstigung erhalten".

Heute nehmen in der Maria-Theresia-Stube ca. 30 Bedürftige eine warme Mahlzeit zu sich


 

Öffnungszeiten
Mo - Fr 11.00 Uhr warmes Mittagessen
Mo - Fr 16.00 - 17.00 Uhr Brotzeitausgabe