8700€ Erlös aus dem vorweihnachtlichem Bazar in Heidenfeld für Tansania

Einen wahren Ansturm gab es am 12.11.1017 zum vorweihnachtlichen Bazar im Pflegeheim des Klosters Maria Hilf.
Das Angebot war groß, Schwestern und Mitarbeiter hatten viele schöne Dinge selbst gemacht und zum Verkauf angeboten. Von selbstgestrickten Socken und selbstgemachten Marmeladen bis hin zu filigranen Holzarbeiten gab es einiges zu bestaunen. Am Ende waren 8.700€ in der Kasse, die für Chamazi gespendet werden. Dort wird der Bau unserer Grundschule am Rande der Hauptstadt Dar es Salaam unterstützt.
Jeder Euro ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Erfüllung des Traums den Kindern in Tansania eine Schulbildung, die Türe zum besseren Leben zu ermöglichen.